Archiv

Hier findet Ihr alte Artikel, die auf der Homepage gelöscht wurden.

 

Mitgliederversammlung am 20.01.2024

Am 20. Januar 2024 findet um 19:00 Uhr eine Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Rhaunen im Nebenraum der Pizzeria Sarici, Otto Conrad Str. 1, Rhaunen statt.

Einladung und Tagesordnung 

 

Bericht von der Mitgliederversammlung

Bericht über die Mitgliederversammlung des
SPD-Ortsvereins Rhaunen am 20. Januar 2024

 

 

 

Rhaunen - Am 20. Januar 2024 versammelten sich 13 GenossInnen des SPD Ortsvereins Rhaunen in der Pizzeria Sarici zur jährlichen Mitgliederversammlung.

 

  • Vorsitzender Manfred Klingel eröffnete die Versammlung mit einem Rückblick auf die politischen Geschehnisse im Bund und im Kreis.
     

  • Ein Haupttagesordnungspunkt war die Wahl der BewerberInnen für die SPD-Liste zum Verbandsgemeinderat und die SPD-Liste für den Ortsgemeinderat Rhaunen, im Hinblick auf die Kommunalwahlen am 9. Juni 2024. Es erfolgte eine sachliche Diskussion über potenzielle KandidatInnen, die in der Festlegung der Listen resultierte.
     

  • Manfred Klingel gab bekannt, dass er sich als Kandidat für die Ortsbürgermeisterwahl der Ortsgemeinde Rhaunen zur Verfügung stellt.
     

  • Die Vorstandsmitglieder präsentierten die Vorbereitungen für die Kommunalwahl auf Gemeindeverbandsebene. Strategien und Aktivitäten wurden vorgestellt, um die Partei effektiv zu repräsentieren und politische Ziele zu erreichen.
     

  • Im Abschluss wurden unter dem Punkt "Verschiedenes" die aktuelle Bundespolitik und der Öffentliche Personennahverkehr im Landkreis Birkenfeld thematisiert. Die Diskussion verlief auf sachlicher Ebene, wobei die Mitglieder ihre Standpunkte austauschten.

Die Mitgliederversammlung endete mit einem klaren Fokus auf die kommenden Herausforderungen der Kommunalwahlen.

 

 

 

 

Bericht und Bild als PDF-Datei: dl/OV_Mitgliederversammlung_Bericht-gegl_2024-01-20.pdf

 

Ergebnis der Stichwahl zur Landrätin/zum Landrat im Landkreis BIR am 15.10.2023

Wahlberechtigte 63898
abgegebene Stimmen 21366
Wahlbeteiligung in % 33,4
ungültige Stimmen 313
gültige Stimmen 21053
Kanditatin/Kandidat Stimmen %
Miroslaw Kowalski (CDU) 10730 51,0
Caroline Pehlke (SPD) 10323 49,0
21053

100,0

Quelle: https://www.landkreis-birkenfeld.de/Landratswahl-2023.htm

 

Ergebnisse der Wahl zur Landrätin/zum Landrat LK BIR vom 24. September 2023

Wahlberechtigte 63906
abgegebene Stimmen 24142
Wahlbeteiligung in % 37,8
ungültige Stimmen 362
gültige Stimmen 23780
Kanditatin/Kandidat Stimmen %
Miroslaw Kowalski (CDU) 8145 34,3
Caroline Pehlke (SPD) 7847 33,0
Rouven Hebel (Freie Wähler) 4072 17,1
Matthias Keidel (FDP) 1009 4,2
Stefan Worst 834 3,5
Katrin Schwarz 827 3,5
Manuela Petry 551 2,3
Jeanette Geßner (Die Partei) 495 2,1
23780 100,0

Quelle: https://www.landkreis-birkenfeld.de - Landratswahl 2023

 

Terminvorschau

Alle Termine öffnen.

23.06.2024, 11:00 Uhr Sommerfest des SPD GV Herrstein-Rhaunen

SPD Ortsverein Rhaunen

Aktiv zum Wohle unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger
 
 

Aktuelle Nachrichten

DER SPIEGEL
In zweieinhalb Monaten wählt Sachsen einen neuen Landtag. Laut einer aktuellen Umfrage schmilzt der Abstand zwischen AfD und CDU. Das noch junge Bündnis Sahra Wagenknecht käme auf den dritten Platz.

Bei der Ministerpräsidentenkonferenz an diesem Donnerstag steht das Thema Migration im Vordergrund. Nach SPIEGEL-Informationen gibt es jetzt einen neuen Vorschlag zur Bezahlkarte für Geflüchtete.

Ein sehr beliebter Ministerpräsident, aber katastrophale Umfragewerte für die Linke: Landeschef Ramelow warnt vor dem BSW in Thüringen - wäre aber zugleich offen für ein fragiles Zweckbündnis.

Die Messerattacke von Mannheim hat eine neue Debatte über Abschiebungen von Schwerstkriminellen ausgelöst. Doch sogenannte Gefährder ins Ausland rückzuführen, ist schwer, wie eine Bilanz des Innenministeriums zeigt.

Die Nationalelf hat noch Pläne für die EM. Die Ministerpräsidenten beraten mit dem Kanzler über Migration. Und in Mekka und auf den griechischen Inseln ist es tödlich heiß. Das ist die Lage am Donnerstagmorgen.

»Kostet die Gesellschaft Hunderte Milliarden Euro«: Die Grünen planen ebenfalls Maßnahmen, um gegen Schwarzarbeit in Kombination mit Bürgergeld vorzugehen. Koalitionspartner SPD hatte vorgelegt.

Der Landesminister Alexander Schweitzer soll Malu Dreyer im Juli an der Spitze der rheinland-pfälzischen Landesregierung ablösen. Er verfügt über eine Eigenschaft, ohne die politische Spitzenkarrieren in dem Bundesland unvorstellbar sind.

Malu Dreyer tritt als Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz zurück. Eine Aktivistin der Letzten Generation wird in Flensburg angeklagt. Und vier schottische Fußballfans landen in einer Horrorunterkunft in Düren. Das ist die Lage am Mittwochabend.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer gilt als politisches Role Model, als Gegenentwurf zum Kanzler. Wenn sie nun ein Mann ablöst, ist das für die SPD eine schlechte Nachricht - weit über Rheinland-Pfalz hinaus.

Was ist aus der Abschiebeoffensive von Olaf Scholz geworden? Hier spricht Thüringens Innenminister Georg Maier über Migrationspolitik, die Debatte über das Bürgergeld - und seine Erwartungen an den Kanzler.

Kaum jemand in der SPD ist so beliebt wie Malu Dreyer. Nun gibt die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin ihr Amt ab. Die wichtigsten Momente ihrer Laufbahn in Bildern.

SPD-Traumwerte in einem konservativen Land, hymnische Verehrung - auch von raubeinigen Genossen: Mit Malu Dreyer verlässt ein sozialdemokratischer Superstar die politische Bühne. Das steckt hinter ihrem Erfolg.

WebSozis

Besucher:1176427
Heute:66
Online:1