SPD - Amts- und Mandatsträger in der VG Rhaunen

Manfred Klingel (Fraktionssprecher)

Berufssoldat a.D.

Jahrgang 1954

Rhaunen

manfred.klingel@spd-rhaunen.de

 

Lukas Listner (stv. Fraktionssprecher)

Mitglied im Schulträgerausschuss, Jugendbeirat

Konstruktionsmechaniker

Jahrgang 1995

Bundenbach

lukas.listner@spd-rhaunen.de

 

Hermann Schub

Mitglied im Haupt- u. Finanzausschuss, Rechnungsprüfungsausschuss

Dipl. Verw. Wirt

Jahrgang 1949

Rhaunen

hermann.schub@spd-rhaunen.de

 

Christel Roth-Janitz

Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss

Buchhalterin

Jahrgang 1954

Schwerbach

christel.roth-janitz@spd-rhaunen.de

 

Werner Krug

Mitglied im Haupt- u. Finanzausschuss, Tourismus u. Marketing

Schriftsetzer

Jahrgang 1951

Bundenbach

werner.krug@spd-rhaunen.de

 

Gisela Münch-Kronz

Mitglied im Bauausschuss, Schulträgerausschuss

Bauingenieurin

Jahrgang 1956 

Rhaunen

gisela.muench-kronz@spd-rhaunen.de

 

Gert Dahlheimer

Mitglied im Werksausschuss, Tourismus u. Marketing

Studiendirektor (BBS)

 Jahrgang 1950

Hottenbach

 gert.dahlheimer@spd-rhaunen.de

 

Günter Weckmüller

Mitglied im Bauausschuss

Verwaltungsangestellter

Jahrgang 1963

Hausen

guenter.weckmueller@spd-rhaunen.de

 

WebSozis

Besucher:1176335
Heute:4
Online:1

Terminvorschau

SPD Ortsverein Rhaunen

Aktiv zum Wohle unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger
 
 

Aktuelle Nachrichten

DER SPIEGEL
Die Umwelt- und Energieminister der G20-Staaten haben sich bei einem Treffen in Neapel nicht auf ambitioniertere Klimaziele verständigen können. Auf deutscher Seite war von »schwierigen Verhandlungen« die Rede.

Die deutsche Politik diskutiert über mehr Freiheiten für doppelt Geimpfte - und wie man es Ungeimpften schwerer macht. Währenddessen steigen im Ausland trotz hoher Impfquoten die Infektionen. Was tun?

Um Deutschland besser auf Katastrophen vorzubereiten, schlägt die FDP-Fraktion in Anlehnung an die USA eine Institution zur Sicherung von Internetverbindungen vor. Außerdem brauche es neue Warntechnologien.

Thüringens AfD-Chef Björn Höcke fand diesmal keine Mitstreiter. Sein Misstrauensvotum war ohnehin nicht wirklich gegen Regierungschef Bodo Ramelow gerichtet - sondern der Anlass für eine theatralische Inszenierung.

Vor allem die Grünen werden im Internet mit Hass und Fake News attackiert. Die Bundesregierung erklärt das Urlaubsland Spanien zur Problemzone. Und der große Fernsehunterhalter Alfred Biolek ist tot. Das ist die Lage am Freitagabend.

Vor alpenländischer Kulisse präsentiert die CSU ihr eigenes Wahlprogramm voll teurer Versprechungen. Ärger mit Unionskanzlerkandidat Laschet und seiner CDU ist nicht nur vorprogrammiert - sondern auch fest einkalkuliert.

Last week’s flooding in Germany showed that our illusion of safety has been shattered. But how do you prepare for the unimaginable? Climate change is forcing Germany to learn.

CSU-Chef Markus Söder ist offen für eine vorgezogene Ministerpräsidentenkonferenz in der kommenden Woche. Seine Bereitschaft knüpft er allerdings an kontroverse Forderungen.

Bisher galten Spanien und die Niederlande als Risikogebiete. Nun werden beide Länder zu Corona-Hochinzidenzgebieten erklärt. Damit ändern sich die Regeln für Reiserückkehrer.

Der Antrag im Thüringer Landtag galt von vornherein als Inszenierung: Die AfD-Fraktion um Björn Höcke war mit ihrem Misstrauensvotum gegen Ministerpräsident Bodo Ramelow chancenlos.

Minister Spahn kaufte rund zehn Millionen Masken bei einem deutschen Hersteller. Nun müssen sie aus dem Verkehr gezogen werden.

Beim Treffen der CSU-Spitze warnt der bayerische Ministerpräsident vor einem »Schlafwagen-Wahlkampf« der Union. Auch der Umgang mit Corona im Herbst ist ein Thema. Hier die Pressekonferenz.

Personen und Gremien

  Landesvorsitzender Hans-Jürgen Noss Kreisvorsitzender u.MdL