02.04.2019 in Ortsverein

Ehrung und Liste Ortsgemeinderat Rhaunen

 

SPD Ortsverein Rhaunen

Der SPD Ortsverein Rhaunen ehrte in seiner Mitgliederversammlung am

15. März 2019 im Gasthaus Zum dicken Hännes in Stipshausen

28.03.2019 in Ortsverein

Nachruf

 

N a c h r u f

Am 11. März verstarb im Alter von 65 Jahren

Herr

Rudolf Kronz

Rudolf Kronz war seit dem 1. Oktober 1977 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschland.

Mit Rudolf Kronz verlieren wir einen überaus engagierten und immer ansprechbaren Sozialdemokraten. Er stand immer für seine Überzeugung und die Werte der SPD ein. Neben zahlreichen Ehrenämtern vertrat er als Delegierter auf allen Ebenen der SPD unsere Region vorbildlich. Seine angenehme menschliche Art, seine Erfahrung, sein sachliches Wissen sowie seine organisatorischen Qualitäten und Fähigkeiten werden wir schmerzlich vermissen.

Der SPD Ortsverein Rhaunen, die SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat und die

SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Rhaunen danken Herrn Rudolf Kronz für seine zum Wohle der Allgemeinheit geleisteten Dienste.

In tiefer Dankbarkeit für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften, nehmen wir Abschied von einem Freund, dessen Bild wir nicht im Gedächtnis, sondern unauslöschlich im Herzen tragen werden.

Seiner Familie gilt unser herzliches Mitgefühl.

Rhaunen, den 20. März 2019

SPD Ortsverein Rhaunen,

SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat

SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Rhaunen

Manfred Klingel, Vorsitzender

16.03.2019 in Ortsverein

Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

 
Ehrung Manfred Hahn

Manfred Hahn aus Sulzbach wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Ortsvereines Rhaunen für seine 50-jährige Parteimitgliedschaft geehrt.

11.03.2019 in Ortsverein

Der SPD Ortsverein Rhaunen trauert

 
Der SPD Ortsverein Rhaunen trauert um den heute Morgen verstorbenen Genossen und Freund Rolf Kronz.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

WebSozis

Besucher:1176379
Heute:22
Online:1

Terminvorschau

SPD Ortsverein Rhaunen

Aktiv zum Wohle unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger
 
 

Aktuelle Nachrichten

DER SPIEGEL
500 Liter Bier vorrätig, »Shalalala«-Gesänge und Musik-Aufdrehen, bis der Strom ausfiel: Die CDU hat ihren Wahlerfolg in Nordrhein-Westfalen ordentlich gefeiert. Bis Anwohnerinnen und Anwohner bei der Polizei anriefen.

Den ersten Platz gewonnen, doch mit der FDP den Koalitionspartner verloren: CDU-Chef Merz und Wahlsieger Wüst haben ich auf einer Pressekonferenz zu den Möglichkeiten der Regierungsbildung geäußert.

Gerade einmal zwei Prozent. Die Linke stürzt in NRW noch tiefer ab, als die Genossen befürchtet hatten. Ist der Untergang noch zu stoppen?

CDU und Grüne sind die Gewinner der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen. Wo konnten die Parteien punkten? Wie haben die einzelnen Regionen gewählt? Der Überblick in Wahlkarten.

Ein historisch schlechtes Ergebnis und wohl auch ein Misstrauensvotum gegen Olaf Scholz: Zum Wahldesaster in NRW haben sich die SPD-Parteiführung und Spitzenkandidat Thomas Kutschaty auf einer Pressekonferenz geäußert.

Die Wahl in Nordrhein-Westfalen ist ein Triumph für die Grünen, auch die CDU konnte zulegen. Beide Parteien profitierten vor allem von Stimmengewinnen aus dem jeweils eigenen Lager. Die Wählerwanderung im Detail.

Die Liberalen hatten mit Einbußen in NRW gerechnet, aber nicht mit so großen Verlusten. Parteichef Christian Lindner nennt das Ergebnis eine »desaströse Niederlage«. Doch was heißt das für die Ampel im Bund?

Brüssel hat sich für eine Aufhebung der Maskenpflicht in Flugzeugen ausgesprochen. Trotzdem bleibt die Vorschrift für alle, die von oder nach Deutschland fliegen. Auch weitere EU-Länder halten an der Maßnahme fest.

Nach der Wahl in NRW deutet vieles auf eine Koalition zwischen CDU und Grünen hin. Bei den Klimazielen gibt es Gemeinsamkeiten, beim Datenschutz und der inneren Sicherheit jedoch liegt man weit auseinander.

Kevin Kühnert lässt nicht locker: Bereits am Wahlabend hatte der SPD-Generalsekretär
die Niederlage seiner Partei schöngeredet. Nun sagte er, die Niederlage in Nordrhein-Westfalen habe nicht viel mit der Bundespolitik zu tun.

Harte Niederlage für Kanzler Scholz, heimlicher Wahlsieg für die Grünen: In der Bewertung der Landtagswahl in NRW sind sich die meisten Zeitungen einig. Doch auch die Zukunft der Wahlgewinnerin CDU wird kritisch kommentiert.

Der überraschend deutliche Wahlsieg bei der Wahl in Nordrhein-Westfalen ist auch ein Erfolg für Parteichef Merz. Aber noch bangt man auch in Berlin angesichts der möglichen Mehrheiten gegen die CDU.

Personen und Gremien

  Landesvorsitzender Hans-Jürgen Noss Kreisvorsitzender u.MdL