Gemeinsam stark für unsere Region

 

02.04.2019 in Ortsverein

Ehrung und Liste Ortsgemeinderat Rhaunen

 

SPD Ortsverein Rhaunen

Der SPD Ortsverein Rhaunen ehrte in seiner Mitgliederversammlung am

15. März 2019 im Gasthaus Zum dicken Hännes in Stipshausen

28.03.2019 in Ortsverein

Nachruf

 

N a c h r u f

Am 11. März verstarb im Alter von 65 Jahren

Herr

Rudolf Kronz

Rudolf Kronz war seit dem 1. Oktober 1977 Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschland.

Mit Rudolf Kronz verlieren wir einen überaus engagierten und immer ansprechbaren Sozialdemokraten. Er stand immer für seine Überzeugung und die Werte der SPD ein. Neben zahlreichen Ehrenämtern vertrat er als Delegierter auf allen Ebenen der SPD unsere Region vorbildlich. Seine angenehme menschliche Art, seine Erfahrung, sein sachliches Wissen sowie seine organisatorischen Qualitäten und Fähigkeiten werden wir schmerzlich vermissen.

Der SPD Ortsverein Rhaunen, die SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat und die

SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Rhaunen danken Herrn Rudolf Kronz für seine zum Wohle der Allgemeinheit geleisteten Dienste.

In tiefer Dankbarkeit für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften, nehmen wir Abschied von einem Freund, dessen Bild wir nicht im Gedächtnis, sondern unauslöschlich im Herzen tragen werden.

Seiner Familie gilt unser herzliches Mitgefühl.

Rhaunen, den 20. März 2019

SPD Ortsverein Rhaunen,

SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat

SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Rhaunen

Manfred Klingel, Vorsitzender

16.03.2019 in Ortsverein

Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD

 
Ehrung Manfred Hahn

Manfred Hahn aus Sulzbach wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung des Ortsvereines Rhaunen für seine 50-jährige Parteimitgliedschaft geehrt.

11.03.2019 in Ortsverein

Der SPD Ortsverein Rhaunen trauert

 
Der SPD Ortsverein Rhaunen trauert um den heute Morgen verstorbenen Genossen und Freund Rolf Kronz.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

 

WebSozis

Besucher:1176285
Heute:19
Online:2

Terminvorschau

SPD Ortsverein Rhaunen

Aktiv zum Wohle unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger
 
 

Aktuelle Nachrichten

SPIEGEL ONLINE
Experten sind vom Klimapaket enttäuscht. Die Grünen feiern 40-Jähriges. Und auf dem Oktoberfest gibt es reichlich Bier - Sitzplatz vorausgesetzt. Die Lage am Morgen. Von Dirk Kurbjuweit

"Klare Korruption" - Joe Biden hat sich festgelegt, wie das angebliche Telefongespräch von Donald Trump mit Ukraines Präsident zu bewerten ist. Er verlangt: Das Weiße Haus soll eine Mitschrift herausgeben.

Im Konflikt mit Iran setzt Donald Trump bisher auf militärische Zurückhaltung - doch nun sendet er weitere US-Streitkräfte in die Krisenregion. In Sachen Anzahl und Bewaffnung blieb das Pentagon geheimnisvoll.

Annäherung nach Raffinerie-Attacken: Die vom Iran unterstützten Huthi-Milizen haben angekündigt, Drohnen- und Raketenangriffe auf Saudi-Arabien einstellen zu wollen - formulieren jedoch eine Bedingung.

Boris Johnsons Regierung legte erstmals Unterlagen zur Irland-Frage vor. Nun trafen sich Brexit-Minister Barclay und EU-Unterhändler Barnier - und ringen um eine Lösung.

Jeden Tag quält sich unsere Autorin mit der Frage, ob sie umweltbewusst genug lebt. Vom Klimapaket erhoffte sie sich Antworten. Die Ergebnisse nimmt sie der Bundesregierung ganz persönlich übel.

Ist das Klimapaket der große Wurf? Union und SPD finden: ja. Die GroKo lobt ihre Beschlüsse und beschwört das eigene Überleben. Doch das ist noch lange nicht gesichert.

Das Klimapaket ist der letzte Aufschlag der Kanzlerin - und die letzte Chance für die GroKo. Zu oft litten Reformvorhaben unter der Sprachlosigkeit. Union und SPD müssen sie überwinden und ihr Klimapaket mit einer großen Erzählung verbinden.

Nach den jüngsten Luftangriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien hat die Trump-Regierung Sanktionen gegen die iranische Zentralbank verhängt. Die US-Regierung sieht Iran als Urheber des Angriffs, Teheran bestreitet dies.

Bundesregierung einigt sich auf Klimaschutzpaket ++ Geheimgespräche belasten Verkehrsminister Scheuer ++ Whistleblower-Fall um Trump elektrisiert Washington ++ Hier ist Ihr Update für den Abend.

Erst Guinea-Bissau, nun Gambia: Erneut haben nach SPIEGEL-Informationen dubiose deutsche Geschäftsleute afrikanische Diplomatenpässe erhalten. Darunter ist auch der gestrauchelte Profiboxer Mario Daser.

"Routinemäßig Falschangaben": Die in die Bremer Asyl-Affäre verwickelten Juristen sollen nach SPIEGEL-Informationen ihrem Job nicht mehr nachgehen dürfen, fordert die Staatsanwaltschaft.

Personen und Gremien

  Landesvorsitzender Hans-Jürgen Noss Kreisvorsitzender u.MdL